Veranstaltungen und Termine


Stammtischtermine 2020 

 

Unser Imkerstammtisch findet jeden 1. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Gasthaus „Zur Friedenseiche“

in Cadolzburg statt. Interessierte sind herzlich willkommen!

 

Januar: kein Stammtisch

4. Februar 2020

3. März 2020 Jahreshauptversammlung

7. April 2020

5. Mai 2020

6. und 7. Juni 2020 Kirchweih Cadolzburg

10. Juli 2020 Sommerfest

4. August 2020 

1. September 2020

6. Oktober 2020 

3. November 2020 

28. und 29.11.2020 Adventsmarkt Cadolzburg

1. Dezember 2020 Jahresausklang/Adventsfeier

 

 

 

Vorträge 

 

Honigkurs

(gemeinsam mit Imkerverein Burgfarrnbach e. V. und Imkerverein Fürth e. V.)

Referent: Gerhard Müller-Engler, Staatl. Fachberater für Bienenzucht

Ort: Gasthof "Zur Friedenseiche", Nürnberger Str. 15, 90556 Cadolzburg

Was ist Honig? (Honigkurs Teil 1 von 3)

Di., 14. Januar 2020, 19– 22 Uhr 

Ansprechpartner: Petra Schneider, Im Bibertgrund 2, 90513 Zirndorf, Tel. 0911/603464

Honigerzeugung – Vom Bienenstock zum Kunden (Honigkurs Teil 2 von 3)

Mi., 5. Februar 2020, 19–22 Uhr

Ansprechpartner: Thomas Wedel, Alter Weg 9, 90556 Seukendorf, Tel. 0911/9792424

Honig im Griff der Gesetze und Vorschriften (Honigkurs Teil 3 von 3)

Mi., 11. März 2020, 19– 22 Uhr

Ansprechpartner: Wolfgang Schmidt, Neudorf 30, 90599 Dietenhofen, Tel. 0177/7909647

 

Was ist bei der Honigernte zu beachten? Wie kann der Imker die hohe Qualität des flüssigen Goldes bewahren? Und was ist überhaupt drin im Honig? In diesem dreiteiligen Kurs werden die Ausgangsstoffe und die Inhaltsstoffe erläutert sowie die Wirkungen von Honig auf den menschlichen Körper behandelt. Weitere Themen des Kurses sind die Gewinnung und Verarbeitung von Honig. Die Teilnehmer lernen alle notwendigen Arbeitsschritte von der Ernte bis zur Abfüllung und Lagerung kennen. Ergänzend wird auf die rechtlichen Vorschriften bei der Vermarktung von Honig eingegangen. Über die Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt.

 

Faszinierende Bienenwelt. Einführung in die Bienenhaltung

Donnerstag, 5. März 2020, 19 Uhr

Anfängerkurs an der Volkshochschule Cadolzburg

Anmeldung über die VHS Cadolzburg

jeweils donnerstags 5./12./19./26. März (Theorieabende) und voraussichtlich 

Samstag, 28.03. (Exkursion zum Lehrbienenstand, Dauer 2–3 Std., wetterabhängig)

Referent: Thomas Wedel, Imkerverein Cadolzburg

Ort: Mittelschule Cadolzburg, Breslauer Str. 1

 

Bücherskorpion- und Beutenforschung

Vortrag Torben Schiffer

7. März 2020, 14 Uhr 

Ort: Gasthof "Zur Friedenseiche", Nürnberger Str. 15, 90556 Cadolzburg

Der Bücherskorpion ist ein Indikator für ein gesundes Stockklima. Aber ist der kleine Jäger auch ein Verbündeter der Imker im Kampf gegen die Varroamilbe? Torben Schiffer, Biologe an der Universität Würzburg, forscht seit mehr als zehn Jahren über die Symbiose zwischen Honigbiene und Pseudoskorpion. Er ist der Meinung, dass moderne Beutensysteme und imkerliche Praxis den Bedürfnissen der Biene nicht gerecht werden. Schiffer plädiert für eine artgerechte Bienenhaltung – wie diese in seinen Augen aussieht, schildert er in diesem Vortrag.

 

Wege zu blühenden Gärten und blühender Landschaft – 

Lebensgrundlage für Pflanze, Tier und Mensch

Vortrag Silvia Unger, Netzwerk Blühende Landschaft

7. April 2020, 19.30 Uhr

Ort: Gasthof "Zur Friedenseiche", Nürnberger Str. 15, 90556 Cadolzburg

Bienen, Hummeln Schmetterlinge und Co. sind unersetzlich. Als Blütenbestäuber sorgen sie für die Vielfalt von Pflanzen und Tieren. Doch wo finden diese Insekten heute noch Nahrung? Auf Feldern und Wiesen, öffentlichen Flächen und in Gärten blüht es immer weniger.

Der reich bebilderte Vortrag will auf die dramatische Notlage von Bienen, Hummeln, Schmetterlingen und Wildbienen aufmerksam machen. Er zeigt auf, wie sich die Landschaft und die Gärten verändert haben und wie Sie als Gärtner, Imker, Landwirt, Kommune, Unternehmen und als Bürger Maßnahmen umsetzen können, um die Lebensgrundlage von Blütenbestäubern zu verbessern.

 

Wie können wir wissen was Bienen „denken“?

Vortrag Prof. Dr. Jürgen Tautz

13. Oktober 2020, 19.30 Uhr

Ort: Gasthof "Zur Friedenseiche", Nürnberger Str. 15, 90556 Cadolzburg

Professor Jürgen Tautz, Leiter des interaktiven Projekts HOBOS (HOneyBee Online Studies), bringt Licht ins Dunkel des Bienenstocks. Sein Vortrag vermittelt tiefe Einblicke in das geheime Leben der Bienen, wie sie kommunizieren, wie sie denken, wie sie Entscheidungen treffen. 

 

  

 

 

Schulungen am Lehrbienenstand

 

 

Alle Schulungen finden, soweit nicht anders angegeben, unter der Leitung von Thomas Wedel am Lehrbienenstand an der Mittelschule in Cadolzburg statt (Breslauer Str. 1). Die Dauer beträgt ca. drei Stunden.

Nähere Auskünfte:  Thomas Wedel, Imkerverein Cadolzburg, Telefon 0911/979 24 24 

 

Sonntag, 5. April 2020, 9.30 Uhr

Auswinterung und Frühjahrsarbeiten

(Leitung Thomas Wedel)

Lehrbienenstand

Sonntag, 3. Mai 2020, 9.30 Uhr

Schwarmmanagement, Völkervermehrung und Königinnenzucht

(Leitung Thomas Wedel)

Lehrbienenstand

 

Sonntag, 19. Juli 2020, 9.30 Uhr

Spätsommerpflege

(Leitung Thomas Wedel)

Lehrbienenstand

 

Donnerstag, 24. September 2020 ab 14.30 Uhr

Freitag, 25. und Samstag, 26. September 2020 ab 9 Uhr

Rähmchen-Hygiene

Kläranlage am Lehrbienenstand. 

Eintragung in Listen bzw. telefonische Anmeldung erforderlich!

 

Samstag, 7. November 2020, 9.30 Uhr

Wachsgewinnung, Aufbereitung, Verwendung sowie Herstellung von Bienenwachskerzen 

(Leitung Konrad Müller)

Werkstatt von Konrad Müller, Seeleite 12, Cadolzburg OT Steinbach

Nachdem wir räumlich begrenzt sind, bitte Voranmeldung bei Konrad Müller (Tel. 09103/5100). 

Teilnehmerzahl max. 12 Personen.